Kategorie: Soziales

Unterstützung und Vereinheitlichung der Diagnostik und Forschung von POTS - Beschaffung von 4 Vigorimeter

POTS und andere Dysautonomien e.V.

Favorit 
Zur Unterstützung und Vereinheitlichung der Diagnostik und Forschung vom posturalen Tachydardiesyndrom (POTS) in Deutschland möchten wir Spenden für 4 Vigorimeter sammeln.
Der Vigorimeter ist ein Kraftmesser, bei dem die Messergebnisse durch ein Manometer angezeigt werden.  Das Ziel ist die standardisierte Erfassung der Handkraft und Fingerkraft im Rahmen der Vorstellung von Patienten in den auf Dysautonomien und insbesondere auf POTS spezialisierten Sprechstunden.
Wir haben uns, gemeinsam mit unseren medizinischen-wissenschaftlichen Beirat vom Verein und in Rücksprache mit Physiotherapeuten, für den „MARTIN Vigorimeter“ entschieden. Dieser hat sich für diese Aufgabe als geeigneter als andere Vigorimeter erwiesen. Außerdem liegt sein wesentlicher Vorteil in der einfachen Gebrauchsweise und den exakten Prüfungsresultaten, unabhängig von Alter und Geschlecht.
Die Vigorimeter werden an Sprechstunden in Deutschland, die POTS diagnostizieren und erforschen, wie die ANS-Ambulanz in der Uniklinik Aachen oder die Neurologische Klinik des St. Josef Hospital Bochum, überreicht.
Wir danken allen, die es möglich machen!
Mit Ihrer Unterstützung helfen sie wirklich- direkt und unmittelbar. Vielen Dank!
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

endet am: 14 Dez 2022

Adresse: Alleestraße 65b , 44793 Bochum, Deutschland